Team-Training

Das Team-Training Alb-Schwarzwald ist eine vereinsoffene Trainingsgruppe mit derzeit 25 Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 17 Jahren, die sich mindestens einmal im Monat für ein halbtägiges oder ganztägiges Training treffen, miteinander spielen und lernen und gemeinsam zu Turnieren fahren. Dabei werden sie von erfahrenen Trainern unterstützt und lernen in kleinen und relativ spielstärkehomogenen Gruppen. Die Schachkids vertreten derzeit acht Schachvereine des Bezirks Alb-Schwarzwald. Bei der letzten Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2016 eroberte das Team acht Qualifikationsplätze für die Württembergische Jugendeinzelmeisterschaft (U10-U18). Bei den BJEM 2017 wuchs die Anzahl der Qualifikationsplätze der TEAM-Mitglieder auf 16 (U8-U18).

Goldener Chesso gibt Auftakt für das Team-Training