8 Bisinger Teilnehmer/innen bei der WJEM 2017

Mit Rekordbeteiligung aber nur durchwachsenem Erfolg nahmen unsere Nachwuchsspieler an den Württembergischen Jugendeinzelmeisterschaften U10, U12 und U14w teil. Dabei errangen alle Spieler mindestens einen vollen Punkt. Am besten schnitten Marvin Hapke (U10) und Lara Hapke (U12) mit je 3,5 Punkten und Platz 20 ab, gefolgt von Linda Ott (U12) mit 3 Punkten und Platz 25 sowieTina Rentsch U14w mit 2,5 Punkten und Platz 11, Aaron Fecker (U10) mit 2 Punkten und Platz 29 , Yeganeh Azimi (U14w) mit 1,5 Punkten und Platz 13 sowie mit jeweils einem Punkt Anna Boß (Platz 14 in der U14w) und Jad Anter (Platz 31 in der U12).